CHINABRIDGE

Die Handelspartnerschaft zwischen der Volksrepublik China und Deutschland gewinnt von Jahr zu Jahr an Bedeutung. Begleitet wird diese Entwicklung aber auch von einem wachsenden Misstrauen, ob dies Investitionen in deutsche Schlüsselindustrien bzw. deren Kauf durch chinesische Unternehmen betrifft oder auch das Großprojekt „Seidenstraße“. Ausgesprochen kontrovers diskutiert wird dabei insbesondere die Einbeziehung von Huawei beim Ausbau des 5G Netzes.

Um diesem Misstrauen aktiv zu begegnen, hat AGIT mit der „CHINABRIGDE“, eine neue Veranstaltungsreihe nach dem Vorbild der berlinlounge initiiert. Ziel ist es, einen regelmäßigen Wirtschaftsdialog zwischen beiden Ländern zu etablieren. Die „CHINABRIGDE“ versteht sich als eine persönliche Begegnungsstätte für ein institutionalisiertes Zusammentreffen unterschiedlicher Wirtschaftsakteure aus beiden Ländern als vertrauensbildende Maßnahme. Auf diese Weise können Zweifel deutscher und chinesischer Unternehmen ausgeräumt und die bilaterale Zusammenarbeit gefördert werden.

AGIT  e. K.
Sybelstraße 6
10629 Berlin

info@agit.biz

Tel: +49 (0) 30 324 57 64

Fax: +49 (0) 30 324 67 18

© 2019 by agit.